Nachdem Bitcoin die $8,6K-Marke erreicht hatte, sagen Händler den nächsten Stopp des Bitcoin-Preises voraus

Der Preis von Bitcoin (BTC) fiel am 25. Mai auf nur 8.600 $, da die Kleinanleger von Coinbase kurzfristig einen starken Abwärtstrend anführten. Der Preis schwankt seither zwischen 8.800 und 9.200 $, was eine hohe Volatilität in einer engen Spanne erkennen lässt.

Bitcoin befindet sich derzeit an einem Wendepunkt, an dem es unter die Unterstützungsmarke von $8.000 fallen und dann wieder in den Bereich von $6.000 bis $7.000 zurückfallen oder über $10.500 einbrechen und einen neuen Aufwärtszyklus beginnen könnte.

Die wichtigsten Krypto-Händler sind weiterhin uneinheitlich in Bezug auf den aktuellen Bitcoin-Trend. Einige glauben, dass die The News Spy auf mindestens 7.100 Dollar zusteuert. Ein solcher Rückgang würde den Markt stabilisieren und eine stärkere Basis für eine Erholung von Bitcoin schaffen. Andere erwarten eine oder zwei Wochen im Niedriglohnbereich von 9.000 $, bevor sie eine Pause über 10.000 $ und mittelfristig einen Anstieg auf ein Potenzial von 14.000 $, 17.000 $ und 20.000 $ erwarten.

bitcoin

Hausse-Szenario für Bitcoin

Das kurzfristige Hausse-Szenario von Bitcoin ist recht einfach. Die BTC muss auf über 10.600 Dollar steigen, um ihre früheren Höchststände im Oktober 2019 und Februar zu überwinden. Damit ein neuer Aufwärtstrend einsetzt, muss die BTC ihre Dynamik über 9.000 $ halten und über 10.600 $ drücken, um schließlich einen Höchststand über der Widerstandsmarke von 11.000 $ zu erreichen. Der als Theta Seek bekannte Bitcoin-Optionshändler schrieb:

„Ich habe viele bärische Tweets beobachtet, aber ich glaube, dies sind die letzten 1-2 Wochen, in denen man #BTC NIE unter 9.000 Dollar kaufen kann“.

Wenn der Bitcoin-Preis bis zum 1. Juni über 9.000 $ bleibt und einen monatlichen Schlusskurs von über 9.000 $ erreicht, würde dies die Wahrscheinlichkeit eines signifikanten Rückpralls bis zum dritten Quartal erhöhen.

Bitcoin erholt sich auf die 9.000-Dollar-Marke: 3 technische Gründe, warum es einen Rückschlag geben könnte

Ein wichtiger Punkt, der die optimistische Theorie stützt, ist die Zurückhaltung der Bitcoin-Inhaber beim Verkauf. In den letzten zwei Monaten hat sich der Preis von Bitcoin von 3.600 $ auf 10.080 $ fast verdreifacht. Die Kettendaten zeigen jedoch, dass die Investoren nicht bereit sind, zu diesem Preis zu verkaufen. sagte der Cryptomoney-Analyst Philip Swift:

„60% aller Bitcoins haben sich seit mindestens 1 Jahr nicht mehr in der Blockkette bewegt. Dies ist ein Anzeichen für ein erhebliches Durcheinander. Das letzte Mal geschah dies Anfang 2016, zu Beginn der Haussephase.

Das Marktdatenanalyseunternehmen und Blockchain IntoTheBlock fanden ein ähnliches Muster. Ihre Forscher sagten, dass die Zahl der großen Bitcoin-Transaktionen seit dem 19. Mai deutlich zurückgegangen ist. Der Rückgang der großen Transaktionen deutet darauf hin, dass Wale oder einzelne große BTC-Inhaber nicht verkaufen. erklärten die Forscher:

„Die Zahl der großen Transaktionen von mehr als 100.000 $ für #Bitcoin begann von 9,71 Tausend Transaktionen am 19. Mai (bewegt 1,04 Millionen #BTC und 10,93b) auf 8,94 Tausend Transaktionen am 26. Mai (bewegt 798,54 Tausend #BTC und 7,07b) stetig zu sinken.

Darüber hinaus bemerkte Scott Melker, ein Investor in Krypto-Währungen, dass die wichtigsten Manager von Hedge-Fonds im Finanzsektor zu kämpfen begannen, als die Pandemie einen starken Rückgang des Aktienmarktes verursachte. In Anbetracht der hohen Volatilität an den Finanzmärkten und traditioneller Vermögenswerte wie Öl hat sich Bitcoin relativ gut von seinem Rückgang am „Schwarzen Donnerstag“ auf $3.600 am 13. März erholt. nahm Melker zur Kenntnis:

„Mein bester Freund verwaltet 2 Milliarden Dollar in einem Hedge-Fonds. Er hat mir gerade gesagt, dass sie ihm das meiste Geld vom Tisch genommen haben, weil der Markt keinen Sinn macht und „man kann nicht so viel Kapital ohne Überzeugung einsetzen“. Sogar die großen Jungs sind abgeschlachtet worden.

Här är varför Bitcoin nästa stora drag är troligt att vara nere

En „brusande tjurmarknad“ förväntas vara precis runt hörnet men inte innan bitcoin registrerar några förluster, köp dipmöjligheten.

I går kväll minskade bitcoin än en gång under 9 000 dollar till 8 989 dollar. Sedan början av denna vecka har BTC tappat 6% av sitt värde.

För närvarande svävar vi runt 9 250 USD medan vi hanterar 2 miljarder dollar i „verklig“ volym

Trots denna prisåtgärd förblir den långsiktiga synen på bitcoin lika hausseartad som någonsin som analytiker Cole Garner sa: „Jag är massivt hausse på Bitcoin.“

Men på kort sikt kan smärta vara framåt eftersom „nästa stora drag är sannolikt nere“, sade han.

Detta beror på flera faktorer som pekar på att oddsen för närvarande är för björnar . Till att börja med, som vi delade, flyttar gruvarbetare enorma mängder bitcoin, vilket inte har sett i år.

Vissa gruvbassänger har flyttat miljontals bitcoin värden via diskbänk (OTC) -handelsbord medan cirka 2 650 BTC – det mest betydande flödet av bitcoin från gruvarbetare till börser på över ett år – skickas till Bitfinex krypto-utbyte.

Detta talar inte bra för BTC-pris

Vid samma utbyte försvinner valköpsväggen och har inte fyllts på ännu.

Vad mer är, är orderstocken för utbytet skakat massivt till säljsidan i nästan sex veckor, vilket analytikern sade har varit en „korrekt ledande indikator på bitcoin nästa drag nästan varje sväng under de senaste nio månaderna.“

Tillförsel till detta försäljningstryck är CME-handlare som „är massivt netto kort BTC och har varit i många veckor.“ Institutioner har varit detta netto en gång tidigare när bitcoin svävade runt samma prisnivå i februari 2020.

Ett dopp före den brusande tjurmarknaden

Tekniskt säger analytikern att vi fortfarande befinner oss i ett „tjurmarknadsområde“ och ett avbrott under det volymviktade genomsnittliga priset (VWAP) – det genomsnittliga priset en tillgång har handlat till under hela dagen, baserat på både volym och pris – är en „Saftiga“ köpa doppmöjligheten.

“Kan vara den sista BTFD under $ 10 000. Någonsin, ” sa han , vilket, för att påpeka, bitcoin aldrig har låtit fungera till någons fördel.

Så var ska jag nästa gång?

Marknadshandlare och analytiker har olika mål, varav de flesta ser världens ledande digitala valuta till minst 8 000 dollar och några till och med cirka 7 000 dollar.

Med tanke på Bitcoin: s fortfarande förhöjda korrelation med S&P 500, var bara igår i en annan omgång av volatilitetslager råvaror och krypto kraftigt lägre jämfört med de stigande coronavirusfallen; det beror också på hur väl de globala marknaderna håller upp.

”Jag misstänker att vi kommer att se en nedgång till området $ 7800- $ 8200. Utanför chansen går det så lågt som mellan $ 6k intervallet. Jag förväntar mig inte att det ska gå lägre, ”sa Garner. Om bitcoin går sönder kan altcoins krascha, men ändå förväntas alla höjdpunkter i slutet av året, sade han .

De hausseartade faktorerna finns i form av aktiva adresser som har nått 900 000 som inte har sett sedan tjurkörningen 2017. Vi är också mycket nära, bara veckor till en kassasignal för hashband.

Detta är på kort sikt som i den stora bilden, en „brusande tjurmarknad“ förväntas vara precis runt hörnet.

The opinion of the respondents is equally divided between Bitcoin and the big banks

The results of the survey are in: there is almost an equal division on the issue of trust in Bitcoin Champion or the big banks. There has also been an incredible change in attitude over the last three years on the subject.

Who trusts Bitcoin?

The Tokenist surveyed 4,852 people in 17 countries about their attitude toward Bitcoin. He also compared his results with responses from previous similar surveys. This allowed him to observe how these attitudes changed over time.

Attend Cointelegraph Talks: we’ll talk about inclusion and diversity in the crypt coin sector
If you had to choose, which of the following is more trustworthy?

If you had to choose, which of the following is more reliable? Source: The Tokenist.

The winds of change

Not only is there a very similar division, but when it comes to millennials, they also tend to put more trust in Bitcoin. What is even more interesting is how this has changed since 2017. At that time, only 18% chose Bitcoin as opposed to 82% who chose the big banks. Even in the millennial group, the division was very unfavorable: 27/73.

CoinMarketCap study indicates that Argentina is the leading country in Latin America with women in the crypto ecosystem
2017 Results Versus 2020 Results

It’s important to note that it was expected that the Tokenist respondents would be inclined towards Bitcoin. However, it was the same for the base surveys.

Survey: Millennials are 3 times more likely to invest in crypts than Generation X

It may be fair to speculate that this change in the spirit of the times will translate into growth within the cryptomontage industry.

Diese chinesische Stadt startet ein Blockchain-Notarprogramm

Suzhou will ein blockkettenbasiertes Pilotprogramm zur landesweiten Nutzung der notariellen Echtzeit-Verfolgungsfunktionen einführen.

Lokale Medien berichten, dass ein von einer Blockkette angetriebenes Pilotprogramm in Suzhou, China, eine breite Palette von Notariatsdiensten anbieten wird.

Laut China Quality News gaben die Behörden von Suzhou am 5. Juni bekannt, dass das Programm Bitcoin Profit darauf abzielt, Millionen von Bürgern den Zugang zu Rechts- und Regierungsbüros über das Internet zu erleichtern.

Die Pilotplattform, die von der städtischen Marktaufsichtsbehörde von Suzhou und der städtischen Justizbehörde von Suzhou geschaffen wurde, wird sich mit persönlicher Freiheit, Leben, Gesundheit, Eigentumsrechten und mehr befassen.

Der Handel von Bitcoin auf der Plattform Bitcoin Profit

Blockkettenbasiertes Cloud-Netzwerk zur Verteilung von Dateien

Alle Materialien werden über die Wolke verfügbar sein. Audio- und Videoaufzeichnungen werden den beteiligten Notaren für rechtliche Zwecke zur Verfügung gestellt, was die Nutzung von Echtzeit-Verfolgungsfunktionen erleichtert.

Das Netzwerk wird die „Suzhou-Notarkette“ genannt. Es wird es der administrativen Strafverfolgungseinheit ermöglichen, das System für die Online-Beglaubigung zu nutzen und den gesamten Prozess über gemeinsam genutzte Dateien auf der Cloud-Plattform abzuwickeln, wenn es zu einem Streitfall kommt.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Methode, Audio- und Videodateien in einer Strafverfolgungsdatenbank zu speichern, wird die blockkettenbasierte Plattform für Notariatsdienste alles von der Aufnahme bis zur Verteilung verarbeiten. Dies garantiert „eine einfache Datenspeicherung, hohe Sicherheit, Manipulationsfreiheit und Rückverfolgbarkeit, was die Transparenz der administrativen Strafverfolgung verbessern wird“.

Chinas Blockketten-Adoptionsstatus

China unternimmt weiterhin wesentliche Schritte zur Übernahme der Blockkettentechnologie im Land und zur Einführung entsprechender Systeme in verschiedenen Wirtschaftssektoren.

Cointelegraph berichtete kürzlich über ein Pilotprogramm, das in der Provinz Hainan gestartet wurde und darauf abzielt, grenzüberschreitende Zahlungen mittels der Blockkettentechnologie zu stärken.

Am 2. Juni veröffentlichten die chinesischen Behörden einen Masterplan zur Umwandlung Hainans in eine Freihandelsinsel, der die Institutionen dazu ermutigt, die Blockkettentechnologie bei der Umgestaltung der Regierungsfunktion einzusetzen.